Datenschutz - Ergänzung

Seit Ende Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft.

Wir versichern hiermit allen, die mit uns Kontakt suchen, das Namen, Anschriften, Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen nicht an andere von uns weiter gegeben werden.

Wir speichern diese in unserem altmodischen, handgeschriebenen Telefonbuch. Und wir gehen davon aus, dass jeder, der sich über WattsApp oder mit welch anderen "Riesen" mit uns in Verbindung setzt, auch weiß, was diese Konzerne an Daten abgreifen, speichern, etc..

Auf den Punkt gebracht:

Wir speichern alles, um mit Euch weiter in Kontakt zu bleiben, geben davon aber nichts an Dritte weiter und löschen Eure Daten auf Wunsch natürlich auch.